Kontakt
Elektro Graßl
Fokkerstraße 2
85399 Hallbergmoos
Homepage:www.elektro-grassl.de
Telefon:0811 998270
Fax:0811 9982730

subimage

Ein Schalter, viele Möglichkeiten:
Der neue DuoFern Wandtaster 1-Kanal

Ein smarter Alltagsheld: Der neue DuoFern Wandtaster 1-Kanal kann mit nur einem Fingertipp bis zu 16 DuoFern Geräte im Smart Home steuern. Das ist sehr komfortabel, denn so genügt ein einziges Antippen und schon fahren beispielsweise alle Rollläden in Schlaf- und Kinderzimmer herunter.

Rademacher
Rademacher

Beim Verlassen des Hauses genügt ein Tipp auf den Wandtaster und alle Lichter lassen sich auf einmal ausschalten. Voraussetzung für die praktische Smart-Home-Anwendung ist, dass es Geräte aus dem Funksystem DuoFern von Rademacher sind. Dann erkennt der Wandtaster mit seinem intelligenten Bedienkonzept automatisch den angemeldeten Gerätetyp und sendet den passenden Funkbefehl. Darüber hinaus kann der Wandtaster auch in ein Smart-Home-System wie dem HomePilot eingebunden werden, so wird die Steuerung noch einfacher: Über den HomePilot lassen sich dann nämlich auch programmierte Szenen auslösen, zum Beispiel eine Szene „Romantisches Abendessen“, bei der mit einem Fingertipp auf den Schalter das Licht gedimmt, die Heizung hochgefahren, die Rollläden heruntergelassen und die Musikanlage eingeschaltet wird. Besonders praktisch: Als batteriebetriebene Version ist der DuoFern Wandtaster 1-Kanal ein äußerst flaches Aufputzgerät, das ohne Aufwand an jeder gewünschten Stelle an der Wand aufgeklebt oder angeschraubt werden kann. Weil der Wandtaster nach DIN 49075 gestaltet ist, kann er auch über Zwischenrahmen in alle gängigen Schalterprogramme integriert werden. Zusätzlich ist zum Designwechsel ein schwarzer Mittelsteg enthalten, so passt der Wandtaster perfekt in jedes Wohnambiente.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG